02404 94940

Kranfahrzeuge, die Allroundtalente unter den Spezialfahrzeugen. Ob im offenen Gelände oder im Straßenverkehr, dieses Fahrzeug lässt Sie nicht im Stich. Bei EASY RENT truck & trailer finden Sie Kranfahrzeuge zum Kauf oder zur Anmietung

Angebote zur Vermietung und zum Verkauf von Nutzfahrzeugen und LKW, sowie Informationen zu Kranfahrzeuge finden Sie auch über unsere Hauptseite EASY RENT truck & trailer.

Nun schuften sie weltweit schon seit über 2.000 Jahren tagtäglich für uns Menschen – aber werden Krane dafür genügend gewürdigt? Erfunden wurden sie – so die Version der Historiker – von den alten Griechen: Die setzten ihr Hilfsmittel erstmals im späten 6. Jh. v. Chr. zum Heben von schweren Lasten ein. Und sie nannten sie „Kranich“. Angeblich, weil die aus einer senkrechten Säule und einem schrägen, gen Himmel ragenden Ausleger bestehende Vorrichtung (mit viel Fantasie) an die elegante Erscheinung des besagten Vogels erinnert. Im Mittelalter soll sich dann laut der Geschichtswissenschaftler aus der ursprünglichen Bezeichnung „Kranich“ die Kurzform „Kran“ entwickelt haben. Und – um die Eingangsfrage gleich mit zu beantworten: Ja, sie werden gewürdigt. Wie sehr, lässt sich anhand der weitreichenden Entwicklungen nachvollziehen, die sie seitdem genommen haben. Erst Recht erfreuen sich diese Nutzfahrzeuge größter Beliebtheit, seit sie von A nach B bewegt werden können.

Unterschiedliche Bedarfe steuern innovative Weiterentwicklungen

Angefangen haben Mobilkrane als Auslegerkrane, die auf (irgend)ein Fahrwerk montiert wurden. Allein schon das machte sie flexibel einsetzbar. Die frühen Konstruktionen der Kranfahrzeuge, wie wir sie heute kennen, kamen selbstverständlich erst mit der Erfindung des Automobils auf. Beziehungsweise – Kranfahrzeuge wurden damals zunächst als simple Gebilde auf die Ladeflächen oder Pritschen von einfachen LKW aufgebaut.
Die modernen Varianten hingegen sind nicht oder nicht mehr zwangsläufig mit einem Lastkraftwagen verbunden. Dafür sorgten die Fahrzeughersteller ebenso wie die Mitglieder der aus den unterschiedlichen Bedarfen entstandenen, stark gewachsenen Branche des Fahrzeugbaus. Die Entwickler in Firmen wie Liebherr wurden nicht müde, immer noch innovativere und speziellere Helfer für die einzelnen Einsatzbereiche zu konzipieren. Deshalb sind Kranfahrzeuge auch als Auflieger oder auf Anhängern erhältlich – womit sie noch universeller einsetzbar sind.
Denn kann es von einer Sattelzugmaschine getrennt werden, kommt es beispielsweise dann zum Einsatz, wenn gerade kein stationärer Kran verfügbar ist. Oder aber, wenn dieser zwar verfügbar wäre, jedoch nicht verwendet werden kann, weil etwa der Untergrund des Einsatzareals keinen Schwertransport zulässt. Kranfahrzeug EASYRENT

Verschiedene Einsatzbereiche erfordern verschiedene Spezialisierungen

Fahrzeugkrane sind in den unterschiedlichsten Branchen zu finden: In der Bauwirtschaft beispielsweise werden sie direkt auf Baustellen eingesetzt, wo im Idealfall ein punktgenaues Abladen von schweren Waren auf Paletten, wie Dachziegel oder ähnliche Baustoffe gefragt ist. Umgekehrt können selbstverständlich damit auch Lasten, wie zum Beispiel wuchtige Bauteile oder im Container-Dienst Asbestsäcke, sperriges Material oder alte Geräte und Maschinen aufgeladen und zur Entsorgung weggefahren werden. Kran
Weil sie kürzere Rüstzeiten sowie beim eigentlichen Aufrüstvorgang einen überschaubaren Personalbedarf aufweisen und wenig Platz benötigen, werden häufig Teleskopkrane verwendet. Sie sind ideal für kurze, wechselnde Einsätze und „leichtere“ Hebearbeiten.
Stoßen sie an ihre Grenzen, weil sie zum Beispiel die geforderten Traglasten nicht mehr erreichen, sind Gittermastkrane gefragt. Die wiederum lassen sich – je nach Anforderungen – an die unterschiedlichsten Hubaufgaben anpassen. Deshalb gibt es bei ihnen eine weitere Unterteilung in Gittermast-Fahrzeug- beziehungsweise – Autokrane sowie Raupenm- und Podestkrane. Nicht ganz so heavy geht es beispielsweise bei der Fassadenreinigung zu – obwohl selbstverständlich auch hier das Personal entsprechende Kranführerschulungen absolviert haben muss.

Geschickt kombiniert zu ganz speziellen Helfern

Nicht nur als Baumaschinen, auch bei Organisationen, wie dem Technischen Hilfswerk (THW) gelten Kranfahrzeuge als willkommene Helfer. Bei ihnen unterstützen die Mobilkrane die Bergung von verunfallten Fahrzeugen oder Rettungsaktionen von Personen. Ein Beispiel für ein solches Kran- und Bergefahrzeug ist der BKF 35-4, den der Hersteller Tadano Faun erstmals auf der Baumaschinenmesse BAUMA 2001 vorstellte. Innerhalb nur eines Jahres hatte das Unternehmen Geräte unter anderem an die Berufsfeuerwehr Klagenfurt, jeweils zwei Stück an die deutsche Bundeswehr und das ungarische Militär sowie an verschiedene Abschleppunternehmen in Deutschland und Holland verkauft. Der BKF verfügt über einen 35 t-Mobilkran, einen Unterfahrlift mit Kippzylinder, Vertikalteleskop und zweifach ausfahrbarem Ausleger zur Lastaufnahme sowie eine 20 t-Seilwinde. Angetrieben wird das Fahrzeug mit einem 6 Zylinder-Motor der dieselsparenden OM Baureihe, Typ 501 LA von Mercedes-Benz. Seine Leistung beträgt 290 kW.

Suche
Kranfahrzeuge


Übersicht der Themen, ähnlich zu Kranfahrzeuge


EASY RENT truck & trailer
Impressum Vermietung
Kontakt Verkauf
Startseite Über uns
Unser Team Parkplatz
LKW Vermietung
Datenschutz

EASY RENT truck & trailer GmbH
Niederlassung Alsdorf

Trommsdorffstraße 5-7
D-52477 Alsdorf
Telefon: +49 2404-9494-0
Telefax: +49 2404-9494-44