02404 94940

Sie darf auf keiner Baustelle fehlen - die Baumaschine! Erleichtern Sie sich die Arbeit mit einer gebrauchten Baumaschine von EASY RENT truck & trailer! Sehr gute Qualität zu günstigen Preisen, lassen Sie sich von unserer großen Auswahl überzeugen!

Angebote zur Vermietung und zum Verkauf von Nutzfahrzeugen und LKW, sowie Informationen zu Gebrauchte Baumaschinen finden Sie auch über unsere Hauptseite EASY RENT truck & trailer.

Unter die Kategorie Baumaschinen oder auch Baugeräte fallen diejenigen Maschinen, welche entweder mobil, semi-mobil oder stationär sind und mittels Verbrennungs- oder Elektromotor angetrieben werden.

Sie werden sowohl im Bauhaupt- und Baunebengewerbe eingesetzt. Ihre Aufgaben reichen vom Transport der Bauhilfsstoffe über deren Verarbeitung bis hin zu ihrer Anwendung.
Auch in der* Bergbau- und Tagebauindustrie, in der Landwirtschaft und in Deponiebetrieben* finden sie häufig Verwendung.

Baumaschinen werden je nach Art ihrer Arbeitsaufgaben unterschieden. Dadurch entstehen verschiedene Klassifikationsgruppen, wie zum Beispiel Erdbaugeräte, Transportgeräte, Maschinen für den Transport und Verarbeitung von Beton und Mörtel und Hebezeuge. Je nach Verwendungszweck differenziert auch der Aufbau der Baumaschinen, ihrer Fahrwerke und Anbaugeräte.

Erdbaugeräte werden zur Lockerung, Abtragung und Transport, aber auch zum Einbau und Verdichtung von Erdmasse oder Schüttgütern verwendet. Man unterscheidet hierbei grundsätzlich zwischen Stand-, Fahr-, und Flachbaggern.

Standbagger dienen zum Lösen und Abtragen des Bodens an einer Stelle und können diesen nur über sehr kurze Strecken hinweg transportieren.

Auch bei Erdbaugeräten gibt es wiederum verschiedene Gerätearten. Unter die Kategorie Standbagger fällt zum Beispiel der Hydraulikbagger, der mit mehreren Fahrwerken ausgestattet werden kann (z.B. Raupen-, Rad-, oder Zweigefahrwerke). Zusätzlich dazu befindet sich am Oberwagen ein Ausleger mit passendem Anbaugerät, zum Beispiel für eine Grabschaufel. Dadurch ist er in beinahe jedem Arbeitsumfeld einsetzbar.

Eine Abwandlung des Hydraulikbaggers ist der Teleskopbagger, der statt des starren Auslegers einen Teleskopausleger besitzt. Damit erweitert sich sein Aktionsradius immens.

Eine weitere Kategorie sind die Fahrbagger, die nur durch die Bewegung der ganzen Maschine ihre Aufgaben verrichten können.
Hierzu zählt der Radlader, der auch als Universalgerät angesehen wird, da dank der Schnellwechseleinrichtung ein rascher Wechsel der Anbaugeräte möglich ist und somit auf verschiedene Umgebungsfaktoren reagiert werden kann. Bei einem Schwenkschaufellader kann die Schaufel sogar in beide Richtungen gedreht werden.

Die Vorteile des Fahrbaggers gegenüber einem Standbagger sind die Wirtschaftlichkeit beim Transport und das Ladevolumen.

Die dritte Kategorie der Erdbaugeräte sind die Flachbagger. Diese Fahrzeuge sind dazu ausgelegt, Material über weitere Distanzen zu transportieren, sind jedoch nur für flache Ebenen geeignet. Ihr Vorteil ist jedoch ihre hohe Motorleistung, die mittlere bis zum Teil hohe Endgeschwindigkeit erreicht.

In diese Kategorie fällt zum Beispiel die Planierraupe. Wie der Name schon sagt, ist dieses Fahrzeug dazu ausgerichtet, flache Erdpartien zu planieren oder aber gelöste Erde über kurze Strecken hinweg zu transportieren. Es gibt verschiedene Planierschilde, die bei verschiedenen Böden eingesetzt werden.

Soll die abgetragene Erde oder anderes Schüttgut über längere Strecken hinweg transportiert werden, kommen Transportgeräte zum Einsatz.
Die meisten von ihnen sind in der Lage, die Ladung selbstständig abzulassen, so wie zum Beispiel der Baustellenkipper. Dieses Fahrzeug wird mittels eines Stand- oder Fahrbaggers beladen, die Entladung findet je nach Ausführung über die rückwärtige Bordwand oder aber die Seitenwände statt.
Für kleinere Baustellen oder im garten- und Landschaftsbau werden häufig die sogenannten Vorderkipper eingesetzt. Diese besitzen eine* schalenförmige Ladefläche*, die noch vor dem Fahrersitz angebracht ist.

Der Kauf einer Baumaschine erscheint also Lohnenswert, doch der Preis für ein Neufahrzeug ist meistens unerschwinglich. Aus diesem Grund haben wir bei EASY RENT truck & trailer uns auf den Verkauf und die Vermietung von gebrauchten Nutzfahrzeugen und Baumaschinen spezialisiert.
Der ausschlaggebende Punkt für den Kauf eines gebrauchten Fahrzeuges ist natürlich die Geldersparnis. Mit dem Kauf einer gebrauchten Baumaschine zum Beispiel sparen Sie eine Menge Geld, da unser Preis natürlich unter dem einer neuen Baumaschine liegt.

Wir legen viel Wert auf die Qualität unserer Fahrzeuge. Aus diesem Grund unterziehen wir vor Verkauf jedes Fahrzeug einer eingehenden Überprüfung auf Mängel und bereiten es danach gegebenenfalls wieder auf, so dass Ihnen keinerlei Nachteile entstehen.
Des Weiteren bieten wir Ihnen an, beim Kauf eines Fahrzeuges aus unserem Angebot ihr altes Fahrzeug dafür in Zahlung zu nehmen, Sie sparen also noch einmal Geld.
Da wir seit mehreren Jahren mit unseren kompetenten Partnern zusammenarbeiten, wächst unser Fuhrpark beinahe täglich, so dass Sie ihr Wunschmobil aus einer Vielzahl von Fahrzeugen aussuchen können.
Da wir Ihnen den Kauf so angenehm wie möglich gestalten möchten, übernehmen wir gerne die Planung und die Abwicklung des Transports oder gegebenenfalls Exports ihres Fahrzeuges.

All unsere Angebote stehen natürlich auch zur Vermietung frei.

Falls Sie noch weitere Fragen oder bereits Interesse an einem unserer Angebote haben, so wenden sie sich einfach an einen Mitarbeiter aus unserem Team, wir freuen uns auf Sie.
Bis bald bei EASY RENT truck & trailer!

Suche
Bagger bei EASY RENT


Übersicht der Themen, ähnlich zu Gebrauchte Baumaschinen


EASY RENT truck & trailer
Impressum Vermietung
Kontakt Verkauf
Startseite Über uns
Unser Team Parkplatz
LKW Vermietung
Datenschutz

EASY RENT truck & trailer GmbH
Niederlassung Alsdorf

Trommsdorffstraße 5-7
D-52477 Alsdorf
Telefon: +49 2404-9494-0
Telefax: +49 2404-9494-44