02404 94940

Alles zum Thema Baumaschinen

Angebote zur Vermietung und zum Verkauf von Nutzfahrzeugen und LKW, sowie Informationen zu Baumaschinen finden Sie auch über unsere Hauptseite EASY RENT truck & trailer.

Baumaschinen sind Geräte, welche sowohl einen mobilen oder semimobilen Stadtort vorweisen. Einzig die Antriebsweise der Geräte ist gleich – diese ist nämlich motorbetrieben. Diese Motoren können Elektro- oder Verbrennungsmotoren sein. Vorzugsweise werden diese Baumaschinen im Baugewerbe eingesetzt. Es gibt jedoch auch Baumaschinen, die sich nicht nur im Baugewerbe durchsetzen. Für die Landwirtschaft, im Deponiebetrieb oder im Bergbau werden außerdem Baumaschinen eingesetzt. Kipper gehören unter anderem zu den Transportmöglichkeiten von Erdabtragungen oder Schüttgütern, welche zum Beispiel von einer Straßenbaustelle weg befördert werden müssen. Hierfür wird ein LKW mit einer Mulde oder einem Kipper ausgestattet, der je nach Beförderungsmaterial mittels einer Plane verschlossen werden kann.

Kipperfahrzeug Easyrent
Die Kipper werden in verschiedenen Gewichtsklassen angeboten. Für schwere Gewichte wie große Steinbrocken etwa gibt es stabile Alu-Kipper, welche ein verringertes Eigengewicht vorweisen. Das hat den Vorteil, dass die Nutzlast um einiges höher liegt. Denn gerade im Baubereich spielt das Gewicht und das Transportieren von großen und schweren Gewichtsmassen eine bedeutende Rolle. Die Kipper oder Baumaschinen werden auch noch nach der Klassifikation unterteilt. So kommt es vor, dass einige Baumaschinen über keine Straßenzulassung verfügen und nur auf einem Gelände betrieben werden dürfen. Die Baumaschinen im Allgemeinen unterscheiden sich in der Bauweise. Jeder Hersteller verfügt über ein eigens entwickeltes Gerät, welches sich individuell einsetzen lässt.

Baumaschinen – Lastkraftfahrzeuge

Neben einem Kipper gibt es noch andere Baumaschinen, welche auf dem Bau benötigt werden. Hierzu kommt der Betonmischer. Der Betonmischer gehört zu den Lastkraftwagen, welcher zu der Rubrik Baumaschinen zählt. Dieser besteht aus einem Lastkraftwagen, welcher als Zugmaschine dient. Mittels Sattelauflieger ist ein Betonmischer angebracht, der sich zum Herstellen von Frischbeton eignet. Der Beton kann also mit dieser Baumaschine einfach größere Mengen zusammenmischen, die sich später auf dem Bau angenehm verarbeiten lassen. Ein außerdem wichtiger Punkt ist der Zeitaufwand. Wenn ein Beton auf der Baustelle benötigt wird, kann dieser schon fertig angeliefert werden. Das hat den Vorteil, dass der Beton sofort zur Verarbeitung bereit ist.
Betonmischer von Mercedes Easyrent
Die Ausführung der Baumaschinen ist je nach Bauart individuell gestaltet. Der Mischbehälter enthält entweder einen Tellermischer oder einen sogenannten Trogmischer. Ebenfalls gibt es auch Betonmischer, die nicht unter dem Fahrbetrieb bewegt werden. Bei einem Fahrmischer wird die Betonmischung in einem fertigen Zustand geliefert. Die Trommel bewegt sich aus dem Grund, damit der Beton auf dem Transportweg nicht trocknet oder verklumpt. Diese sogenannten Fahrmischer verfügen über eine Straßenzulassung und können mit einer entsprechenden Fahrerlaubnis geführt werden. Der Inhalt wird mittels einer Betonpumpe aus der Baumaschine befördert. Ebenso gibt es ein Förderband, diese werden jedoch nur in den skandinavischen Ländern verwendet.

Andere Baumaschinen

Zu einer anderen Art der Baumaschinen gehören Krähen. Spezialfahrzeuge sind mit einer speziellen Vorrichtung versehen, welche einen Kran beinhalten. Dieser Kran kann mobil überall verwendet werden. Kurzfristig oder je nach Absprache kann der mobile Kran lasten von oben nach unten oder anders herum befördern. Dies wird vor allem beim Bau von hohen Gebäuden eingesetzt. Ebenso werden sperrige Gerätschaften oder Güter wie eine Klimaanlage auf das Dach des Gebäudes befördert. Das hat den Vorteil das es Kostengünstiger und weniger Zeitaufwendiger, als etwa ein Hubschrauber ist. Der Kran kann nach getaner Arbeit das Kranwerk wieder einholen und aus eigener Kraft zu seinem nächsten Einsatzort rollen. Im Baustellenbereich sieht man immer wieder große schwere Fahrzeuge, die den Asphalt niederdrücken, auch diese Fahrzeuge gehören zu den Baumaschinen.

Ebenso gibt es Straßenfräsen welche es ermöglichen den Beton oder den Straßenbelag aufzufräsen welcher abgetragen und erneuert werden soll. Das Rampenspritzgerät ist ebenfalls eine Baumaschine, welches zum Auftragen von Bindemittel auf der Fahrbahn eingesetzt wird. Diese Art der Baumaschine ist mit einer besonderen Technik ausgestattet. Wenn Baumaschinen über keine Straßenzulassung verfügen, müssen diese mittels eines Spezialfahrzeugs befördert werden. Da die Baumaschinen meist ein hohes Eigengewicht vorweisen, müssen ebenfalls die Nutzfahrzeuge auf ein Mehrgewicht ausgelegt sein. Diese unterliegen bestimmten Bestimmungen, welche auf Antrag eine Erlaubnis erteilt bekommen. Ebenfalls müssen diese meist durch eine Schwertransportbegleitung sicher durch die Straßen geführt werden.

Suche
Kranfahrzeug Baumaschine


Übersicht der Themen, ähnlich zu Baumaschinen


EASY RENT truck & trailer
Impressum Vermietung
Kontakt Verkauf
Startseite Über uns
Unser Team Parkplatz
LKW Vermietung
Datenschutz

EASY RENT truck & trailer GmbH
Niederlassung Alsdorf

Trommsdorffstraße 5-7
D-52477 Alsdorf
Telefon: +49 2404-9494-0
Telefax: +49 2404-9494-44